Die neue Street Scrambler 2019

Mehr Durchzugskraft, Leistung, Technik und Stil

Bei den modernen Scrambler-Modellen von Triumph wurde der Scrambler-Stil für das 21. Jahrhundert neu definiert. Robuste Gelände-Optik, ein wahnsinniger Sound und unglaublich viel Fahrspaß – bei der Street Scrambler wurden diese Elemente verfeinert und verbessert. Neu für 2019 – die Street Scrambler führt die Modellreihe zu neuen Höhen.

Kraftpaket

Genau wie ihr Straßen-fokussiertes Gegenstück, die neue Street Twin, macht die Street Scrambler einen großen Sprung in Sachen Leistungsvermögen – 10 PS mehr als bei der Vorgängerversion. Ein höher angesiedelter roter Drehzahlbereich und ein beeindruckendes Drehmoment von 80 Nm ermöglichen ein spannenderes Fahrerlebnis.

Um diese Steigerung zu erreichen, wurden einige wesentliche Aktualisierungen am Motor vorgenommen, einschließlich Magnesium-Ventilhauben und neue Werkstoffe im ganzen Antriebsstrangbereich, um das Gewicht zu reduzieren und die Durchzugskraft zu erhöhen.

Egal ob man sich einen Weg durch den Stadtverkehr bahnt oder auf grünen Landstraßen unterwegs ist, mit der Reaktionsschnelligkeit und der verbesserten Durchzugskraft gelingt beides mit noch mehr Elan. Erstmalig in dieser Kategorie und neu für 2019 sind auch die Straßen-, Off Road- und Regen-Fahrmodi. Zusammen mit dem Standard-ABS und der Traktionskontrolle – sowie den neuen Brembo-Bremsen – verleihen sie der Scrambler ausgezeichnete Fähigkeiten, wo auch immer Sie mit ihr entlang fahren.

Gelände-Optik

Die Street Scrambler 2019 kombiniert mehr Durchzugskraft mit einer robusten Optik. Eine breitere Vorderradgabel verleiht dem Motorrad sogar noch mehr Haltung und Attitüde. Durch subtile Details, wie z. B. die Oberfläche des neuen Abenteuer-Sitzes, sieht das ganze Motorrad mehr wie eine Geländemaschine aus. Der breite Lenker, der hohe Doppelauspuff, die soliden Manschetten und die Metzeler Tourance-Originalreifen vervollständigen den Abenteuerstil.

Einfach aufpeppen

Es gibt jede Menge Optionen zur persönlichen Gestaltung. Mit den mehr als 120 Zubehörteilen können Sie Ihre Street Scrambler ganz nach Ihren Vorstellungen aufpeppen lassen.

Das 2019-Modell wird zusammen mit einem Urban Tracker-Inspirations-Kit eingeführt, um Motorradfahrern zu zeigen, wie sie ihre ganz persönliche Scrambler erschaffen können. Ein individueller Öldeckel, ein schwarzer Lenker und eine gerippte Sitzbank verleihen der Maschine eine persönliche Note. Aus praktischer Sicht machen der hohe Frontkotflügel, die robusten Gepäcktaschen und die Vance & Hines-Schalldämpfer das Motorrad sogar noch attraktiver für Tourenfahrten.

Das Urban Tracker-Inspirations-Kit mit dem individuellen Tankdesign von Dutch

Gestaltet von Dutch

Der Gründer von Bike Shed, „Dutch“ van Someren, hat einen einmaligen Tank für die Scrambler-Präsentation auf der Intermot in Köln entworfen. Auch wenn der Tank nicht im Handel erhältlich ist, wird mit dem Urban Tracker-Inspirations-Kit an diesem Motorrad deutlich, welche Personalisierungsmöglichkeiten es gibt.

Wie fällt die Reaktion aus?

FTR hat sich bei der Intermot-Präsentation mit Kentaro Sagawa, Motorrad-Journalist, Chefredakteur von MotoCOM und Hauptberater der Riding Academy Tokyo, getroffen. „Die neue Scrambler ist aufregender. Ich denke, dass die erhöhte Durchzugskraft und die Brembo-Bremsen zu mehr Reaktionsschnelligkeit führen, und die optischen Aktualisierungen lassen das Motorrad insgesamt besser aussehen. Ich bin ein Fan von britischen Motorrädern und das ist eines der besten Beispiele dafür, die es gibt.“

Die Street Scrambler wird ohne Zweifel auch weiterhin ein Favorit bleiben. Optik und Sound des markigen hohen Doppelauspuffs sind so gut wie eh und je. Mit einer noch größeren Leistungsentwicklung sowie mit den optischen Optimierungen rundherum ist es nun das perfekte Motorrad – sowohl für den dichten Stadtverkehr als auch für etwas Spaß auf Waldwegen.

Eine vollständige Auflistung der technischen Daten finden Sie auf www.triumphmotorcycles.com

:

Entdecke die Street Scrambler

Mehr erfahren >