Inspiration: Lifestyle

Motorradfreundliche Treffpunkte …

... die Sie einmal ausprobieren sollten

In der Motorrad-Community gibt es jede Menge Experten für perfekte Zwischenstopps unterwegs auf einer Tour. Deshalb haben wir FTR-Fahrer nach ihren besten Tipps rund um den Globus gefragt. Wenn wir einen tollen Ort vergessen haben, lassen Sie es uns gerne wissen. Schicken Sie uns eine E-Mail an fortheride@triumph.co.uk.

The Buccleugh, Moffat, Schottland

burger9

An der A74 zwischen Carlisle in der englischen Grafschaft Cumbria und Glasgow, Schottland. 

Der Beef Tub Comfort Grill ist besonders dafür beliebt, dass man sich dort seinen eigenen Burger zusammenstellen kann, und in ganz Schottland als das perfekte Gegenmittel zum lausigen Wetter bekannt.

Drei Größen, neun unterschiedliche Burger und 25 verschiedene Füllungen – einschließlich Räucherlachs und Haggis – machen dieses Restaurant zu einem unverzichtbaren Halt oder zum perfekten Ausgangspunkt für zahlreiche Motorradtouren.

Noch nicht überzeugt? Alle Besitzer sind Motorradfahrer und das Restaurant bietet Einrichtungen zum Trocknen von Leder, abschließbare Motorradgaragen sowie jede Menge Infomaterial und tolle Tipps für die besten Motorradstrecken in Schottland.

Begeben Sie sich auf die 400 km lange Scottish-Castle-Tour oder die kürzere Route rund um Three Locks oder entdecken Sie ganz einfach die nahezu endlosen Straßen der Umgebung und deren idyllische Dörfer und die wunderschöne Landschaft.

*empfohlen von Robert Guylain, Paris

The Puhoi Pub, Auckland, Neuseeland

Burger2

An der Saleyards Road etwa 30 Minuten nördlich von Auckland auf dem State Highway 1.

Dieser motorradfreundliche Pub auf der Nordinsel lockt mit leckerem Fish and Chips und steckt voller Erinnerungen.

Jahrzehnte an Erinnerungsstücken aus Generationen von Siedlern dieser Gegend zieren die Wände dieses Retro-Lokals.

Es ist ein toller Halt auf jedem Familienausflug, und besonders am Wochenende parken vor der Tür zahlreiche Motorräder.

*empfohlen von Simon Lee, Auckland

Fast Eddy’s Restaurant and Pizza, Alaska Highway, Tok

Der erste gute Halt auf dem Alaska Highway knapp 500 km hinter Anchorage in der Nähe des Tanana Valley State Forest.

Hier halten nahezu alle Motorradfahrer an, die sich über Anchorage auf dem Weg nach Alaska befinden, und wenn sie gerne Fisch und Meeresfrüchte essen, sind sie hier im siebten Himmel.

Das Restaurant befindet sich direkt an der Hauptverbindungsstraße zwischen den Vereinigten Staaten und Alaska, sodass man es nicht verpassen kann. Eine der Spezialitäten des Hauses ist frittierter Heilbutt, besonders lecker sind aber auch die frittierten Pilze und riesigen Sandwiches.

*empfohlen von Peter Scimeca, Seattle

Hotel Bandolero, Júzcar, Málaga, Spanien

Burger3

Eine 30-minütige Fahrt von Ronda entfernt zwischen zwei Nationalparks an der MA-7301 nordwestlich von Marbella.

Ein kleines, ländliches Hotel-Restaurant in einem noch unberührten und weißgekalkten Dorf in unmittelbarer Nähe einer der besten Motorradstrecken in ganz Spanien.

Eigentümer David Nuyen, der ursprünglich aus New York stammt, und Chefkoch Iván Pascual sind im Jahre 2004 aus London hierhergekommen, um sich Ihren Traum vom eigenen Restaurant zu erfüllen.

La Bodega del Bandolero bietet spanische Küche vom Land und aus den Bergen, während man in El Bar de El Tempranillo hausgemachte Tapas genießen kann.

Das Lokal befindet sich auf halber Strecke zwischen der Sierra Nevada und den Alpujarras, dem Gebirge rund um Ronda, was es zu einem perfekten Zwischenstopp auf einer wunderschönen Motorradtour macht.

*empfohlen von Felipe Peleteiro, Barcelona

Madeira Biker Cafe, Brighton, East Sussex, England

Am Madeira Drive rechts vom Pier an Englands Südküste und auf der A23 nur eine knappe Stunde von London entfernt.

Wenn Sie Appetit auf ein üppiges Frühstück aus der Pfanne haben, eine Portion Pommes frites an der Englischen Küste genießen möchten oder sich einmal wie im Kultfilm Quadrophenia fühlen wollen, ist dies genau das Richtige für Sie.

Das Madeira Cafe ist ein seit langem familiengeführtes Lokal an der Hauptstraße hinter dem Pier der Stadt und hat im Laufe der Jahre als Drehort zahlreicher Motorradfilme gedient.

Hier gibt es nicht nur ausreichend viele Parkplätze vor der Tür, sondern auch zahlreiche interessante Veranstaltung in den kommenden Monaten.

*empfohlen von Sophie Eadon, London

Coffee in Love, Chiang Mai-Pai Road, Mae Hong Son, Thailand

Burger5

Dieses kleine Stück Himmel befindet sich an der Straße der 1864 Kurven im nordwestlichen Thailand ungefähr 45 Fahrminuten von der Grenze zu Myanmar entfernt.

Dieses Café mit Bäckerei bietet hervorragenden Kaffee und Kuchen in attraktiver Lage und liegt nur eine kurze Fahrt außerhalb von Pai an der Straße nach Chiang Mai. Am frühen Morgen und späten Abend können Sie hier atemberaubende Sonnenauf- und -untergänge über der Gebirgskette erleben.

*empfohlen von Angie Cox, Brisbane, Australien

Biker Ranch, Monschauer Straße, Eifel, Deutschland

burger11

Direkt an der belgischen Grenze und 80 km südwestlich von Köln.

Dieser beliebte Bikertreff befindet sich mitten im Herzen von Europa.

Hier können Sie nicht nur leckere Schnitzel und Rühreier genießen, sondern auch zahlreiche neue Bekanntschaften mit Menschen aus aller Welt schließen, die vor allem eines gemeinsam haben: Sie fahren leidenschaftlich gerne Motorrad.

*empfohlen von Anders Hebel, Österreich

Diesel & Crème, Route 62, Barrydale, Südafrika

burger12

Auf halber Strecke zwischen Kapstadt und and Plettenburg Bay in Richtung Port Elizabeth lässt sich dieses Restaurant nicht verfehlen.

Der Vintage-Diner ist Berühmt für seine Burger, Milchshakes und die Retro-Dekoration und lohnt auf jeden Fall auch einen längeren Umweg.

Er befindet sich in der Nähe des spektakulären Tradouw Pass an der Route 62 von Kapstadt nach Oudtshoorn direkt neben The Karoo Moon Motel.

Genießen Sie in diesem ländlich-amerikanischen Diner im Stil der 1950er Jahre einen unglaublich leckeren Lammauflauf. Hier wurde noch niemand enttäuscht!

*empfohlen von Dave Henbrey, Kent, England

Ace Cafe, Peking, China

burger7

An der Jiuxianqiao Road mitten im Herzen von Peking und nur fünf Minuten nordöstlich des Stadtzentrums gelegen, sticht es wie ein Leuchtturm aus seiner Umgebung hervor.

Die moderne Version des originalen Ace Cafe in London befindet sich mitten im Bezirk Dashanz, der in den 1950er Jahren errichtet wurde.

Das neu eröffnete Ace Cafe in Peking bewahrt die Geschichte und Tradition der Marke als Heimat und Treffpunkt aller Besucher mit einer Leidenschaft für Geschwindigkeit, Nervenkitzel, Rock ‘n‘ Roll und deftige Speisen.

Nach einer Entdeckungstour zu den Wundern Asiens und durch Ländern wie die Türkei, Iran und Tibet erinnert uns dieses Lokal perfekt an die westliche Welt.

Gasolina Café, 2014 Ventura Boulevard, Kalifornien, USA

hangouts2

Sind Sie auf der Suche nach ein wenig Schatten oder wollen Sie einfach nur den Touristenmassen des Pacific Coast Highway entfliehen? Das Gasolina Cafe auf dem Highway 101 nordwestlich von Los Angeles ist definitiv auch einen kleinen Umweg wert.

Voller Erinnerungsstücke und der Atmosphäre einer alten Tankstelle ist dies das erste Soloprojekt von Eigentümerin und Chefköchin Sandra Cordero und Ihrem Ehemann und Hollywood-Schauspieler John Hensley.

Manchego (ein spanischer Käse), Tomaten-Rucola-Salat, spanische Tortilla und ein Frühstückssandwich mit Serrano-Schinken und Rührei sind nur einige der Spezialitäten dieses Zufluchtsorts abseits der Straße.

Was ist Ihr geheimer Motorradtreff und warum? Schreiben Sie es uns an fortheride@triumph.co.uk.