Inspiration: Festival

Adventure-Bikes im Custom-Design – die vier schönsten Motorräder

Verschiedene Custom-Designs der Triumph Tiger...

Adventure-Bikes sind nicht das Erste, das einem in den Sinn kommt, wenn es um Custom-Design geht. Wir sind jedoch auf ein paar wirklich interessante Versionen der Triumph Tiger gestoßen. Von post-apokalyptisch gestalteten Kunstprojekten bis hin zu dezenten Modifikationen am persönlichen Bike eines der Stars aus The Walking Dead

1. Die Icon Dromedarii

Motorrad und Panzerfahrzeug zugleich: bei der Icon Tiger Dromedarii steht Funktionalität über allem. Die wohl militärischste Interpretation der Tiger.

2. Triumph Snow Bike

Motorschlitten trifft auf Motorrad. Diese Ausführung gehört wohl zu den bislang ausgefallensten Modifikationen. Dank Spikes am Hinterrad und am vorderen Ski sollte es das Bike auch mit dem härtesten Winter aufnehmen können.

3. Hanse-Qustom Tiger Panzer

Mit ihrem komplett abgespeckten Heck, der Farbkombi in Weiß und Orange sowie der goldfarbenen Vorderradgabel ist diese Tiger mit Nichts anderem vergleichbar. Die aggressiv nach vorn gebeugte Haltung verändert das Motorrad vollkommen und macht aus dem Adventure-Bike eine echtes Sport-Bike. Mehr Details zur eindrucksvollen Hanse-Qustom.

4. Normans Tiger

Norman Reedus fährt eine komplett in Schwarz gehaltene Tiger 800 XCA 2017 mit verschiedenen Zubehörteilen und individuellen Verzierungen wie dem „Big Bald Head“-Logo. Er sagt: „Meine erste Tiger habe ich praktisch zu Tode geritten. Ich liebe diese Bikes. Ich fahre damit ins Gelände und auch zur Arbeit. Das Bike kann alles. Ich bin damit bis nach Nashville gefahren. Im Regen. Das war eine meiner schönsten Touren. Mir gefällt die schwarze Darth-Vader-Optik mit meinem Logo darauf. Das ist so cool.“ Vollständiges Interview lesen.

Besitzen Sie eine verrückte Custom-Ausführung der Triumph Tiger? Dann schreiben Sie uns unter ftr@triumph.co.uk. Möglicherweise erscheinen dann auch Sie bald an dieser Stelle!