Inspiration: Workshop

Die Vintage-inspirierte Bonneville T120

Schwedisches Custom-Styling spielt mit den Wurzeln von Triumph

Vintage-Logo, Aluminium-Tankpads und ein wunderschöner rautenförmiger Sitz aus braunem Leder: Anton Knutsson von Injustice Customs weiß, wie man ein Motorrad gut aussehen lässt. Er erzählt die Geschichte hinter dem Bike.

Anton from Injustice Customs Bonneville T120
Anton in seiner Werkstatt in Stockholm. Fotos: Alex Aalto.

Genesis

Ein Kunde kam auf mich zu, ein Typ namens Jesper. Er hatte schon seit zehn Jahren kein Motorrad mehr und wollte wieder zurück in den Sattel. Nichts zieht einen so stark zurück zum Motorradfahren wie eine dieser unvergesslichen Fahrten durch den spätnächtlichen Sommer entlang der schwedischen Westküste.

Custom Triumph Bonneville motorcycle by Injustice Customs

Er war auf der Suche nach etwas Elegantem und Leistungsstarkem, aber ohne die Sitzposition eines Café Racers. Ich sagte ihm gleich: “Wir bauen einen Scrambler mit einem Hauch von Vintage-Style auf Basis der Bonneville T120.” Wir gingen zum lokalen Händler und machten eine Testfahrt. Er verliebte sich sofort in die neue T120. Die Kombination aus Power, Bremsen und Chassis war ein ganz neues Niveau im Vergleich zu dem, was er vor zehn Jahren gefahren hatte.

Old-School-Methoden

Ich arbeite wirklich noch ganz old school – es gibt kein CAD und der Kunde kriegt so gut wie keine Zeichnungen während des Prozesses zu sehen. Mein Ansatz dabei: Wenn man zu Beginn des Prozesses die perfekte Zeichnung präsentiert, dann ist hinterher alles ein Flop, was nicht genau so aussieht wie die Zeichnung – selbst dann, wenn Änderungen eigentlich Verbesserungen sind. Jesper war also sehr mutig und gab seine brandneue Bonneville und einen Batzen Geld in meiner Werkstatt ab und hoffte auf das Beste.

Vintage Look

Ich ließ mich von der Idee leiten, für das nicht geschulte Auge (beim Vorbeifahren mit dem Motorrad) den Eindruck zu schaffen, als wäre das ein Vintage Bike. Ich wollte den klassischen Look kombinieren mit dem modernen Chassis, ein supersicheres ABS-Bremssystem, zuverlässige Einspritzung und die enorme Leistung, die die Bonneville T120 auf die Straße bringt.

Aluminiumschutzbleche waren ein Muss, ebenso der cognacfarbene, genähte Sitz mit Rautenmuster aus feinstem italienischen Leder – also eine Maschine, die man auch vor der Edel-Espressobar bedenkenlos parken kann.

Custom Triumph Bonneville motorcycle by Injustice Customs

Der Tank wurde in einem speziellen Graphitgrau-Metallic mit handgemalten Logos in Vintage-Weiß lackiert. Wir entschieden uns für das Logo, das Triumph Motorcycles zwischen 1907 und 1914 verwendete.

Statt der OEM-Gummi-Knieschützer lackierten wir gebürstete Aluminium-Knieschützer so wie die Schutzbleche und schufen die Illusion eines Tanks aus Aluminium, der dem der alten Triumph Motorräder entsprach. Der Union Jack auf  der Seitenverkleidung ist eine Nachbildung von einem verwaschenen Rock-Konzert-T-Shirt aus den 80ern. Er ist so auflackiert, dass er ausgebleicht und abgenutzt aussieht, um dem Look ein stärkeres Vintage-Flair zu verleihen.

Custom Triumph Bonneville motorcycle by Injustice Customs

Die Fahrt

Das Motorrad fährt sich fantastisch. Die breiteren Reifen sorgen für ein etwas sanfteres Fahrgefühl und die Modifikationen an Auspuff und Einspritzung liefern ein beeindruckendes Maß an Power.

Das ist unser erster Umbau auf Basis der neuen Generation von Modern Classics von Triumph. Und ich muss sagen: Ich bin beeindruckt. Mir war nicht klar, wie viel Aufwand und Technik Triumph in seine neuen Bikes investiert hat.

Jespers Reaktion auf Antons Umbau: “Es war ein spannender und erstaunlicher Prozess, all die Phasen beim Umbau meines Motorrads mitzuverfolgen. Ich wollte etwas Klassisches, Elegantes – retro und 100 % einzigartig. Und genau das haben Anton und Injustice Customs daraus gemacht. Die Power der neuen Bonneville T120 ist beeindruckend und der Sound aus dem Zard-Auspuff mit seinen Rennspezifikationen weckt das ganze Viertel auf … Ich liebe dieses Bike und es wird bestimmt nicht mein letztes Custom-Projekt sein!”

Custom Triumph Bonneville motorcycle by Injustice Customs